Cultur-Club in Battenberg gegründet – Auftakt mit Simon- and-Garfunkel-Revivalband

Auftakt: Auf der Bühne der Burgberghalle freuen sich die Vorstandsmitglieder des neu gegründeten Cultur-Clubs auf ein tolles Konzert mit der Simon-and-Garfunkel-Revivalband am 11. Februar. Von links Nikolai Klein, Dagmar Schneider, Günter Wack, Monika Huft und Manfred Heß. Foto: Augustin

Battenberg. Die Battenberger Vereinslandschaft ist um einen attraktiven Verein reicher. 20 Gründungsmitglieder haben den Cultur-Club Battenberg aus der Taufe gehoben.

Der neue Verein will sich insbesondere der Förderung von Kunst und Kultur in allen Bereichen und allen Facetten innerhalb der Stadt Battenberg widmen. Schwerpunkt sollen dabei Konzerte jeglicher Art sein.

„Die Idee ist schon lange geboren, jetzt wird sie umgesetzt. Es ist schon mutig, in der heutigen Zeit einen neuen Verein zu gründen, denn man hört mehr von Vereinsauflösungen als von Vereinsgründungen“, stellte Günter Wack, Hauptinitiator des Vereins, gegenüber der HNA fest.

Erster Höhepunkt der jungen Vereinsgeschichte wird am 11. Februar das Konzert mit der Simon-and-Garfunkel-Revivalband in der Battenberger Burgberghalle sein. (au)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare