Deutschland - USA: Das entscheidende Gruppenspiel auf Großleinwand im Landkreis

+

Waldeck-Frankenberg. Ob es die Deutsche Mannschaft heute Abend ins Achttelfinale schafft, können Fußballfreunde auch beim Public Viewing erleben. Hier einige Veranstaltungen im Überblick:

• In Bad Wildungen werden alle Spiele auf mehreren Großleinwänden in der Festhalle auf dem Schützenplatz gezeigt. Veranstalter ist das Team vom Q-Stall um Meinhard Bornemann gemeinsam mit dem Unternehmen dd-production von David Schmitt, präsentiert wird die Veranstaltung unter anderem von der HNA. Jeweils rund 1000 Fans haben dort beispielsweise die ersten beiden Gruppenspiele der deutschen Mannschaft verfolgt. Es gibt Sitz- und Stehplätze, dazu Sand und Liegestühle, Speisen und Getränke (auch Cocktails) sowie immer wieder Aktionen mit Musik und Gewinnspielen. Der Eintritt ist frei. Mehr unter www.wmarena-badwildungen.de.

• Beim Public Viewing auf der Wehrweide in Frankenberg werden die Spiele der deutschen Mannschaft auf einem acht Quadratmeter hohen und neun Meter breiten mit Luft gefülltem WM-Würfel gezeigt, in den eine 20 Quadratmeter große Spezialleinwand integriert ist. Veranstalter ist Aldo Messner, präsentiert wird die Veranstaltung von der HNA. Der Eintritt ist frei, Einlass ist immer eine Stunde vor Spielbeginn. Für Getränke und Speisen ist gesorgt.

• Auch in Korbach gibt es heute Abend Public Viewing am Berndorfer Torplatz. Der Eintritt ist ebenfalls frei. (red)

Quelle: HNA

Kommentare