Diebe lassen Tablet-PC mitgehen

Frankenberg. Drei Trickdiebinnen haben aus einem Massagestudio in der Frankenberger Innenstadt einen Tablet-Computer gestohlen. Die drei jungen Frauen kamen während einer Behandlung in das Studio, lenkten die Mitarbeiterin ab und griffen zu.

Nach Auskunft der Frankenberger Polizei war die Mitarbeiterin eines Massagestudios in der Straße Auf der Nemphe am späten Samstagnachmittag zwischen 17 und 17.50 Uhr gerade in der Behandlung, als sich die Tür zu dem Studio öffnete. Drei junge Frauen im Alter von etwa 17 bis 20 Jahren traten herein und verwickelten die Mitarbeiterin in ein Gespräch. Darin ging es den Angaben zufolge um eine angebliche Spende.

Abgesehen hatte es das Trio aber ganz offensichtlich auf etwas anderes: Nachdem die jungen Frauen gegangen waren, bemerkte die Mitarbeiterin den Verlust ihres Tablet-Computers vom Typ Apple iPad. Dieses Gerät hatte zuvor noch unter der Theke gelegen.

Die drei Trickdiebinnen hatten schwarze Haare und waren dunkel gekleidet. Die Wortführerin trug ein silberfarbenes Halstuch. Nach Einschätzung der Geschädigten stammen die drei Trickdiebinnen aus Osteuropa. Wer Angaben zu den Frauen machen kann, soll sich bei der Polizei in Frankenberg unter 06451/7203-0 melden. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare