Diese Menschen bewegen was

„Wir bewegen was“ heißt der Wettbewerb der Frankenberger Bank, der besonderes Engagement von Vereinen und Gruppen belohnt. 5000 Euro hat die Bank dafür als Preisgeld verliehen (wir berichteten), die Gewinner wurden jetzt in den Frankenberger Burggärten ausgezeichnet. Hier ist die Naturschutzjugend Frankenberg zuhause, die von der Jury auf den ersten Platz (1500 Euro) gewählt wurde. Und es gab vier zweite Plätze und je 750 Euro: für das Kinder- und Jugendtheater Schreufa, die Dorfwoche in Laisa, den Märchenmarkt des Frankenauer Vereins „Wir für die Region“ und die Lebenshilfe Frankenberg mit ihrem Basar. Ein Sonderpreis ging an den Türkisch-Deutschen Verein (500 Euro). Der Wettbewerb fand zum zweiten Mal nach 2009 statt, insgesamt hatten sich 79 Gruppen beworben. „Eine tolle Resonanz“, sagte Dirk Paulus, der das Projekt bei der Bank leitet und dazu aufrief, sich 2011 wieder zu bewerben. (jpa) Foto:  jpa

Quelle: HNA

Kommentare