Nun doch keine Arzt-Praxis in Schmittlotheim

Vöhl. Ab dem 1. Juli wollten die Ärzte Dr. Geisler und Dr. Jüsten aus Sachsenhausen eine Zweigpraxis in der ehemaligen Praxis von Haris Resa in Schmittlotheim betreiben. Doch der Mietvertrag hat sich zerschlagen.

„Das notwendige Vertrauensverhältnis war nicht da“, erklärte Bürgermeister Matthias Stappert in der Gemeindevertretersitzung. Nun wollen die Ärzte vorerst Sprechstunden in Herzhausen anbieten. Die Gemeinde hat dafür die ehemaligen Räume der Sparkasse im Dorfgemeinschaftshaus angeboten. Dafür müsse aber zunächst ein Antrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) gestellt werden.

Herzhausen sei als Standort aber nur eine „Zwischenlösung“. „Wir wollen nicht dauerhaft im nördlichen Teil der Gemeinde eine Praxis etablieren, sondern im Süden, also in Schmittlotheim.“

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare