Dodenau behält Prädikat "Luftkurort"

+
Luftkurort: Der Battenberger Stadtteil Dodenau ist bei Gästen seit Jahrzehnten beliebt.

Dodenau. Der Battenberger Stadtteil Dodenau wird auch in den nächsten zehn Jahren das Prädikat Luftkurort tragen. Der Hessische Fachausschuss für Kurorte, Erholungsorte und Heilbrunnen beim Regierungspräsidium Kassel habe festgestellt, dass der Ort weiterhin die Voraussetzungen dafür erfüllt.

So heißt es in einer Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums. Der Fachausschuss hatte empfohlen, das Prädikat zu bestätigen. „Dieser Empfehlung folge ich gerne und freue mich die Bestätigung mitteilen zu können“, sagte Wirtschaftsminister Florian Rentsch am Montag in Wiesbaden. Dodenau ist damit einer von 48 Luftkurorten in Hessen. Die Voraussetzungen werden alle zehn Jahre überprüft.

Die Bestätigung spreche sowohl für die Luftqualität als auch für ein bewährtes Bioklima - beides Kriterien, die als Voraussetzung für die Bezeichnung „Luftkurort“ unerlässlich seien. „Gerade Qualität ist im Tourismus der Schlüssel zum Erfolg. Qualitätssicherung und Verbesserungen sind deshalb zentrales Anliegen und eine Daueraufgabe für alle Beteiligten zugleich“, so der Minister. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare