Dörnholzhäuser Feuerwehr-Spritze wird 100 Jahre alt

Dörnholzhausen. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Die historische Feuerspritze der Dörnholzhäuser Feuerwehrkameraden wird 100 Jahre alt – und zu diesem Jubiläum laden die Brandschützer zum Tennenfest am 4. und 5. Juli in die örtliche Poststraße ein.

Für das Fest im kleinen Frankenberger Stadtteil haben die Dörnholzhäuser alle Einsatzkräfte mobilisiert. „Wir haben genau 70 Einwohner, davon sind 44 auf dem Dienstplan für das Tennenfest“, sagt Matthias Eckel. Und wie immer wartet das Dorf auch mit einem besonderen Motto auf: „Heute keine Mehrwertsteuer“ lautet die Parole. Alle Getränke kosten nur einen Euro.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare