Auch Ballonglühen und Inline-Skaten locken am Samstag zum Flugplatzfest

Drei Bands rocken ab

Spielt bei der Rocknacht auf dem Flugplatz Allendorf-Eder: die Gruppe Daturana. Foto: nh

Allendorf-Eder. Gleich drei heimische Bands wollen beim Flugplatzfest des Luftsportvereins Ederbergland am Samstag, 28. August, für den nötigen Groove sorgen. Neben Ballonglühen und Inline-Skaten auf der befeuerten Startbahn werden ab 20 Uhr drei Bands Daturana, Wicked Stixxer und Cactas auftreten.

Seit 2003 existiert die Battenberger Formation Daturana. Die Musik von Gunar Mützlitz (Vocals), Mehdi Ghanbar (Guitar), Simon Kramer (Keyboard, Organ), Philipp Wolf (Drums) und Jan Grings (Bass) erinnert an Bands wie „The Doors“ oder „Pink Floyd“. „Daturana“ startete zunächst als Coverband. Ihre spezielle Mischung aus Psychedelic Rock und Blues hat aber mit den Jahren eine Eigendynamik entwickelt und ist geprägt von sphärischen Klängen, langen Keyboard- und Gitarrensoli sowie der unverwechselbaren Stimme von Sänger Gunar Mützlitz. Die Texte sind meist melancholisch und erzählen von Reisen, Liebe und Schmerz.

Für die Veröffentlichung ihres Debütalbums „Ghosts In The Flowers“ (2009) beim Berliner Plattenlabel Nasoni-Records, erhielt die Band viel positive Resonanz aus der Szene. Seit Mai arbeitet die Gruppe an einer neuen Platte, die 2011 erscheinen soll.

Die heimische Rockband Cactas tritt unter ihrem jetzigen Namen seit 2009 auf. Die Band besteht aus David Henkel, Arne Steinbrink, Florian Schmidt und Manuel Naumann. Cactas spielen überwiegend eigene Songs, aber auch Coverversionen von Milow, den Toten Hosen oder den Ärzten. Mit eigenen Titeln wie „Only want to be with you“ oder „Cold as Ice“ gehören sowohl Rockballaden als auch Hardrock zum Repertoire der Band. Ihr besonderer Stil mit der unvergleichbaren Stimme von David Henkel findet eine wachsende Fangemeinde im Frankenberger Land.

Wicked Stixxer ist eine Formation aus Gesang, zwei Gitarren, Schlagzeug und Bass. Die Musik von Wicked Stixxer klingt wie typischer Hard Rock mit druckvoller Note.

Die Band besteht aus David Stricker (Vocals), Sven-Bjarne Seiffert (Leadguitar), Thies-Malte Seiffert (Rythmguitar & Backing Vocals, Jan Raphael Debus (Bass & Backing Vocals) und Benjamin Bürger (Drums).

Der Eintritt für die Rock-nacht kostet 3 Euro. (nh/off)

Quelle: HNA

Kommentare