Bromskirchen

Drei Reifen an VW Passat zerstochen

- Bromskirchen (r). Bislang unbekannte Täter haben drei Reifen an einem Volkswagen Passat zerstochen.

Ein 52-jähriger Bromskirchener hatte seinen blauen Passat zwischen 16.30 Uhr am Freitag und 8 Uhr am Samstagauf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung abgestellt. Als er am Samstag zur Arbeit fahren wollte, bemerkte er die drei zerstochenen Reifen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 180 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Telefon 06451/72030.

Kommentare