Autos kollidierten

Drei Verletzte bei Unfall in Frankenberg

Frankenberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 117 zwischen Frankenberg und der Burgwaldkaserne sind am Dienstagnachmittag drei Männer verletzt worden. Sie wurden zur Beobachtung in das Frankenberger Kreiskrankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei kam ein 58 Jahre alter Mercedesfahrer aus Frankenberg um 16.08 Uhr von der Umgehungsstraße B253 und wollte nahe der Kaserne nach links auf die K 117 in Richtung Frankenberg abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Renault Laguna, der von Frankenberg in Richtung Burgwald unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos, dabei erlitten der 52 Jahre alte Renaultfahrer aus Wetter, der 58-jährige Mercedesfahrer und auch dessen 60 Jahre alter Beifahrer aus Frankenberg Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von rund 15.000 Euro. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion