Gemüdener Milchviehhalter in Alsfeld erfolgreich

Eckard Hauck mit drei Siegerkühen

Schiffelbach/Alsfeld. Eckhard Hauck aus Gemünden-Schiffelbach ist der zweiterfolgreichste Züchter unter den hessischen Milchviehhaltern: Bei der Veranstaltung „Hessens Zukunft“ am Wochenende in Alsfeld stellte er mit Parade, Highlight und Irana drei Siegerkühe.

In den vergangenen zwei Jahren brachte der Betrieb sogar die Hessenchampions hervor. Die Miss Hessen 2010 unter den Kühen wurde jedoch die schwarzbunte Mae aus dem thüringischen Rinderzuchtbetrieb Wiesenfeld.

Weitere erfolgreiche Züchter aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg: Die Landwirte Volke und Hauck aus Bad Arolsen-Wetterburg stellten mit Eagle eine Siegerkuh. Die beste Dauer-Leistungskuh bei den Schwarzbunten wurde Derry von Walter und Ralf Hellmuth (Haina). Beim Braunvieh holte Moni aus dem Betrieb Brocke (Diemelsee-Sudeck) einen Ehrenpreis. (zgc)

Quelle: HNA

Kommentare