Leiterin des Frankenberger DRK-Seniorenclubs für Engagement ausgezeichnet

Ehrenbrief des Landes Hessen für Ilse Fenner

Ehrenbrief: (von links) Bürgermeister Christian Engelhardt, Annette Viessmann, die Geehrte Ilse Fenner, Dr. Hans-Herrmann Dietrich, Elfriede Ramb und Christian Peter (DRK)

Frankenberg. Ilse Fenner ist mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden. Die Leiterin des DRK-Seniorenclubs Frankenberg erhielt ihn als Würdigung langjähriger ehrenamtlicher Leistung.

Bürgermeister Christian Engelhardt überreichte die Urkunde im Namen des hessischen Ministerpräsidenten bei der Adventsfeier des Seniorenclubs.

Zum Jahresende wird Fenner ihr Amt als Clubleiterin niederlegen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Von 1991 bis 1993 war Fenner Mitglied der Gleichberechtigungs-Kommission und ehrenamtlich als Gleichstellungsbeauftragte tätig. Seit 1998 arbeitet sie ehrenamtlich beim DRK für den Seniorenclub, seit 2007 als Vorsitzende.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare