Einbrecher in der Kirche von Frankenau

Frankenau. Die Aussicht auf eine einträgliche Kollekte hat einen bislang unbekannten Einbrecher in die evangelische Kirche von Frankenau getrieben.

Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von Sonntag 12.30 Uhr bis Dienstag, 12 Uhr, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Da die Kirche täglich von acht Uhr bis 18 Uhr für Besucher geöffnet ist, gelangte der Täter ohne Mühe in den Sakralraum. In einem unverschlossenen Nebenraum hebelte er einen Stahlblechschrank auf, in dem gelegentlich Geldspenden vorübergehend aufbewahrt werden. Der Dieb wurde aber nicht fündig, so dass er ohne Beute verschwand. Die Polizei sucht Zeugen. (nh/mam)

Hinweise erbittet die Polizeistation in Frankenberg, 06451/72030.

Quelle: HNA

Kommentare