Einbruch in Frankenberger Burgwaldschule - Täter gehen brutal vor

Frankenberg. Gewaltsam in den Verwaltungstrakt der Frankenberger Burgwaldschule sind ein oder mehrere bisher unbekannte Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingedrungen.

Ziel des Einbruchs waren das Lehrerzimmer sowie die Büros der Schulleitung und das Sekretariat. Sämtliche Schränke, Schließfächer und Schreibtische wurden teils brutal aufgehebelt und nach Brauchbarem durchsucht, heißt es in einer Pressemitteilung.

Auch ein eingebauter Wandtresor blieb vor dem oder den Tätern nicht verschont. Der Behälter wurde aus der Wandverankerung gerissen und komplett gestohlen.

Zum Diebesgut insgesamt kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-7203-0, oder jede andere Polizeidienststelle. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare