Einbruch in die Ortenbergschule

Frankenberg. Bei einem Einbruch in die Ortenbergschule in Frankenberg kamen in der Zeit zwischen Mittwoch, 15.30 Uhr, und Donnerstag, 10.50 Uhr, vermutlich nur zwei Feuerlöscher abhanden.

Der oder die Täter waren im genannten Zeitraum in den Gebäudeteil West der Schule eingebrochen, indem sie mit einer vollen Bierflasche ein doppelglasiges Fenster im Erdgeschoss einwarfen und das Fenster dann durch das entstandene Loch öffneten.

Mindestens einen der Löscher feuerten die Einbrecher im Gebäude ab. Die Täter versuchten aber offenbar nicht, in die einzelnen Klassenzimmer einzudringen.

Laut Polizei waren an den verschlossenen Türen keinerlei Hebel- oder sonstige Aufbruchspuren zu sehen. Angaben über die Schadenshöhe waren zunächst nicht zu erfahren.

Hinweise bei der Polizei, 06451/7203-0.

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Kommentare