Neuwahlen in Rosenthal

Einstimmiges Votum für Turians Team

+
510386-20120402174500.jpg

Rosenthal - Die Rosenthaler Tennisspieler vertrauen ihrem Vereinsvorstand. Das Gremium um Dirk Turian wurde komplett bestätigt.

Auf Kontinuität setzen sie Mitglieder des Rosenthaler Tennisverein. Während der Jahreshauptversammlung des Clubs wurde der gesamte Vorstand einstimmig bestätigt. So bleibt Dirk Turian der Vorsitzende, vertreten durch Elke Salomon. Die Kasse wird von Jens Volke geführt, die Schriftführung liegt bei Erna Lerch. Gabriela Schmidt-Corsitto, die selbst nicht anwesend war, hatte bereits im Voraus ihre Zustimmung zur Wahl zur Jugendwartin signalisiert und wurde dementsprechend ebenfalls wiedergewählt.

Vor der Wahl hatte Turian einen Rückblick auf das vergangene Jahr geworfen. Er erinnerte besonders an das Schleifchenturnier im Sommer und den „Tennisabend in der Halle“ in Amöneburg, der erst in diesem Januar stattgefunden hatte. Von den derzeit 46 aktiven Erwachsenen würden wöchentlich 25 bis 30 den Spielbetrieb aufrechterhalten, sagte er. In der Jugend des Vereins seien 17 Rosenthaler aktiv. Insgesamt hat der TC Rosenthal derzeit 96 Mitglieder.

Der Vorsitzende gab auch die Termine für 2012 bekannt. So ist Saisoneröffnung am 6. Mai. Am 30. Juni findet das Sommerfest, am 2. September das Schleifchenturnier statt. Im Dezember nimmt der Verein am Weihnachtsmarkt teil und am 19. Januar 2013 wieder am „Tennisabend in der Halle“.

Von Gustav Siemon

Kommentare