Burgwald

Elsbeth Albrecht gibt Leitung des Ernsthäuser Seniorenclubs ab.

- Burgwald-Ernsthausen (sie).Elsbeth Albrecht hat die Leitung des Seniorenclubs abgegeben. Nachfolger ist eingleichberechtigter Vorstand aus Bernhard Engel, Griddle Geitz und Heinrich Cronau.

Elsbeth Albrecht begrüßte zum letzten Mal die etwa 80 Senioren. Sie erklärte, dass sie aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten müsse.Auch ihre Mitstreiterin Elisabeth Tripp stellte ihr Amt zur Verfügung. Beide wollen dem Seniorenclub aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bürgermeister Lothar Koch und DRK-Kreisaltenbetreuerin Elfriede Ramb dankten den beiden Frauen für ihre unermüdliche Arbeit zum Wohle des Ernsthäuser Seniorenclubs. Weitere Grußworte sprachen Pfarrer Ulrich Schnell, Ortsvorsteher Herbert Schaffer und Dr. Hans Hermann Dietrich. Für die musikalische Unterhaltung sorgten der Posaunenchor unter der Leitung von Marco Wercher sowie die Gitarrengruppe der Landfrauen, geleitet von Anneliese Waßmuth-Hahn.

Mehr in der Printausgabe der FZ.

Kommentare