Endspurt bei Sanierung der katholischen Pfarrkirche

Ein neuer Fahrstuhl wurde bei den Sanierungsarbeiten an der katholischen Pfarrkirche mit Pfarrhaus und Gemeindezentrum in Battenberg eingebaut. Der Verwaltungsrats-Vorsitzende Lutz Klein (links), Pfarrbeauftragte Claudia Heuser und Architekt Willibrod Sonntag freuen sich über den verbesserten Zugang.

Battenberg. Der Endspurt bei den Sanierungs- und Erneuerungs-Arbeiten an der katholischen Pfarrkirche in Battenberg hat begonnen. Das erklärte Lutz Klein als Vorsitzender des Verwaltungsrats.

Zum 11. September muss alles fertig sein. Dann nämlich kommt der Bischof von Limburg, Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst. In den nächsten zehn Wochen sollen die Baugerüste abgebaut sein und die Außenanlage wieder hergerichtet werden. Auch der Innenraum der Kirche soll noch neu angestrichen werden – dazu wartet die Battenberger Gemeinde allerdings noch auf „grünes Licht“ vom Bistum Limburg.

Quelle: HNA

Kommentare