Frankenberg

Entspannung steht im Fokus

- Stress, Verspannung und Entspannung sind die Themen beim vierten Frankenberger Gesundheitstag, der am Sonntag, 7. Februar, in der Ederberglandhalle stattfindet.

Frankenberg. Zahlreiche Dienstleister, Gruppen und Firmen rund aus dem Frankenberger Land und darüber hinaus haben sich bereits für den vierten Frankenberger Gesundheitstag angemeldet. Auch die Vortragsthemen zu den Themen Stress, Verspannung und Entspannung stehen bereits fest. Wie in den Jahren zuvor wird auch zum vierten Frankenberger Gesundheitstag am Sonntag, 7. Februar, die Ederberglandhalle mit rund 50 Informations-, Präsentations- und Verkaufsständen ausgestattet sein. Im kleinen Nebensaal findet das Vortragsforum statt. Dazu bietet die nebenan aufgebaute Café-Lounge Gelegenheit zum Austausch und Fragestellung an die Referenten. Die Gesundheitsmesse wird vom Seniorenzentrum Ederbergland organisiert, bietet aber ein Angebot für die ganze Familie. Vom Magnetschmuck über kleine Fitness- und Gesundheitstests, Edelsteine und vollwertige Lebensmittel bis hin zur Vorstellung von Selbsthilfegruppen und Vereinen aus dem Umland wird ein bunt gemischtes Angebot vorhanden sein. Die Messe wird um 11 Uhr eröffnet, den musikalischen Rahmen bietet die Frankenberger Stadtkapelle. Zum Abschluss gibt es eine Tombola. Lose für die Tombola sind bei teilnehmenden Firmen und Dienstleistern sowie im Seniorenzentrum erhältlich. Anmeldung für einen Stand oder einen Vortrag sind bis Donnerstag möglich bei Lilo Wickert unter 06451/2307317, E-Mail l.wickert@procon-gruppe.de. (r)

Kommentare