Entwendeter Deko-Löwe ist wieder da

Biedenkopf. Der in der Nacht zum 2. Mai in der Biedenkopfer Hainstraße entwendete goldfarbene Deko-Löwe ist wieder da. Er stand neben den Mülltonnen im Hof einer Nachbargaststätte.

Der Gastwirt dieses Restaurants hielt am Mittwoch, 7. Mai, um 00.15 Uhr eine Streife der Polizei Biedenkopf an und machte auf die einen Meter große Figur aufmerksam. Wieder hinterließen die Verantwortlichen einen Zettel darauf. Diesmal stand geschrieben: „Tut uns Leid, es war wirklich nur ein Spaß... Ich möchte zurück ins Reich der Mitte!“

Diesem Wunsch konnte entsprochen werden. Hinweise auf die „Spaßvögel“ gibt es bislang nicht, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare