Unachtsamkeit war Ursache

Erneut Unfall am Battenfelder Kreisel

Battenfeld. Wenige Wochen nach einem Lkw-Unfall und dem Ende eine wilden Verfolgungsjagd hat sich erneut ein Unfall am Battenfelder Kreisel ereignet.

„Aus Unachtsamkeit“, so ein Beamter der Polizeistation Frankenberg, sei ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Biedenkopf dort am Samstagabend gegen 21.50 Uhr verunglückt. Der Mann war mit einem Opel Astra auf der Bundesstraße 253 aus Frankenberg in Richtung Battenberg unterwegs.

Während der Fahrer unverletzt blieb, entstand am Auto ein Schaden von etwa 1000 Euro. Den Schaden am Kreisel und der Beschilderung bezifferten die Polizeibeamten mit weiteren 1000 Euro. (off)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare