500 Euro für Jugendarbeit der Viermündener Landfrauen

Viermünden. Eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro erhält der Landfrauenverein Viermünden zur Förderung der Jugendarbeit. Dies teilt die CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg mit.

Die Unions-Politikerin: „Das Geld kommt direkt den jungen Mädchen und Frauen zu Gute. Speziell im Bereich der gesunden Ernährung und Bewegung sind die Landfrauen aktiv - Kochkurse, Tanzgruppen und Fahrten extra für die jungen Mitglieder sind für sie selbstverständlich.

Gleichzeitig wirken die Minibienen bei verschiedensten Veranstaltungen in dörflichen Leben mit, und sind so schon früh engagiert und interessiert bei der Sache.“ (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare