Ex-Bürgermeister Engelhardt in Landrats-Stichwahl an der Bergstraße

ChristianEngelhardt

Heppenheim/Frankenberg. Der frühere Frankenberger Bürgermeister Christian Engelhardt geht im Kreis Bergstraße in die Stichwahl um das Amt des Landrats.

ChristianEngelhardt

Bei der Wahl am Sonntag verpasste der CDU-Kandidat mit 47,73 Prozent nur knapp die absolute Mehrheit.

Sein Gegner in der Stichwahl am 19. April ist Gerald Kummer Der SPD-Vertreter erhielt 39,63 Prozent. Aus dem Rennen sind Birgit Reinemund (FDP) mit 7,55 Prozent und Dirk Hennrich (Linke) mit 5,09 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 30,03 Prozent.

Nach zwei Amtsperioden als Landrat in dem südhessischen Kreis hatte Matthias Wilkes seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur bekanntgegeben. Der 55-Jährige liegt mit seiner Partei CDU über Kreuz und will nicht weitermachen.

Christian Engelhardt war von 2004 bis 2011 Bürgermeister der Stadt Frankenberg. Seit 2013 ist er Geschäftsführender Direktor des Hessischen Landkreistags in Wiesbaden. (dpa/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare