Letzter freier Trainerplatz

Auf Facebook ausgewählt: Pferdetrainer Doutheil nimmt an Wettbewerb teil

+
Mit einem seiner Pferde: Frank Doutheil von der Schafhort-Ranch bei Hatzfeld hat sich als Pferdetrainer einen Namen gemacht.

Hatzfeld. Frank Doutheil hat es geschafft: Die Teilnehmer einer Abstimmung auf der Internet-Plattform Facebook haben den Hatzfelder Pferdetrainer und Horseman für den einzigen noch freien Trainerplatz beim „Western-Horse-Trainer-Contest" ausgewählt.

Der Wettbewerb findet vom 11. bis 13. April und 4. bis 6. Juli auf Gut Amtmann-Scherf in Odenthal statt. Vom Veranstalter waren die fünf Profitrainer Erich Busch, Jannika Brinkmann, Ernst-Peter Frey, Thomas Günter und Bernd Hack gesetzt.

Um den sechsten freien Platz hatte sich auch Frank Doutheil beworben. Alle Bewerber wurden auf Facebook vorgestellt und die Leser dort konnten ihren Trainer auswählen. Dabei hatte Doutheil am Ende mit 518 „Gefällt-mir“-Klicks die Nase vorn.

Er wird sich nun im April der von Veranstalter Erich Busch formulierten Aufgabe stellen: „Ziel ist es, die professionelle Grundausbildung eines Jungpferdes bis zum gerittenen Youngster vorzustellen und die einzelnen Schritte einem fachkundigen Publikum an zwei Wochenenden anschaulich zu vermitteln“.

Frank Doutheil der zusammen mit seiner Ehefrau Daniela Homrighausen auf dem Hof Schafhort bei Hatzfeld schon viele Problempferde kennengelernt hat (HNA berichtete), weiß auch, wie er mit dem rohen American Quarter-Horse in den nächsten Monaten arbeiten muss. „Wir motivieren die Pferde, mit uns zu arbeiten, und gehen auf sie ein“. Beide sehen diesen Trainer-Wettbewerb als Chance, in Fachkreisen noch bekannter zu werden.

Dass beide für ihre gute Arbeit schon bekannt sind, zeigt die Tatsache, dass sie jetzt eine weitere Einladung in die USA erhalten haben. Erst im Januar waren sie von einer vierwöchigen Tätigkeit als Horseman auf einer Ranch in Arizona zurückgekehrt.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Sonntagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Von Willi Arnold

Quelle: HNA

Kommentare