Kontrolle über das Auto verloren

Reifen-Platzer bei voller Fahrt: Fahrer wird verletzt in Klinik gebracht

+

Frankenberg. Weil ein Reifen seines Audi A3 platzte, hat ein 28-Jähriger aus Schreufa am Donnerstagmittag die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Die Folge: Der Audi kam von der Straße ab, streifte einen Baum, schleuderte auf die Straße zurück und blieb letztlich auf der entgegenkommenden Fahrbahn liegen.

Der Unfall ereignete sich um 12.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Somplar und Frankenberg, etwa 1000 Meter vor dem Ortseingang. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus, am Auto entstand Totalschaden. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare