Fahrrad-Diebin auf Flucht angefahren

Frankenberg. Auf der Flucht ist eine Fahrraddiebin in Frankenberg von einem Pkw angefahren worden.

Laut Polizei hatte die 27-Jährige gegen 14.15 Uhr auf der Marburger Straße ein nichtangeschlossenes Fahrrad entwendet, das vor einer Arztpraxis stand. Auf der Flucht vor dem Besitzer geriet sie auf dem Fahrrad auf die Gegenfahrbahn und wurde von einem heranfahrenden Pkw erfasst. Die Frau blieb unverletzt.

Laut Polizeiangaben entstand am Auto ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Polizeibeamte nahmen die Frau zwischenzeitlich fest, Anzeige wurde erstattet. (jsm)

Quelle: HNA

Kommentare