Feucht-fröhliches Vergnügen

+
Schaumparty: Dazu lädt die Burschenschaft Frohnhausen für kommenden Samstag ab 21 Uhr auf den Festplatz in Frohnhausen ein.

Blubb, blubb: Die Open-Air-Schaumparty am kommenden Samstag, 6. August, auf dem Festplatz in Frohnhausen wird wieder ein Mega-Spaß werden – ein echter Publikums-Magnet eben.

Allein im vergangenen Jahr lockte das Event unter freiem Himmel rund 1500 Besucher an – und diesmal werden noch mehr Schaumparty-Fans erwartet. Die Werbetrommel wurde jedenfalls in alle Richtungen kräftig gerührt: „Wir rechnen mit Besuchern aus einem Umkreis von rund 50 Kilometern“, sagt Tim Hallenberger, der Chef der Burschenschaft Frohnhausen. Gäste aus Kassel, Gießen, Frankenberg, Biedenkopf und Bad Berleburg haben sich bereits angesagt – und natürlich auch aus dem Oberen Edertal.

Die Party beginnt um 21 Uhr, danach soll bis tief in die Nacht hinein gefeiert werden –und dabei wird die große Schaummaschine viele, viele Liter Schaum produzieren. Jeder wird seinen Spaß haben. Der Eintritt kostet sechs Euro. Die Burschenschaft Frohnhausen veranstaltet nun schon zum vierten Mal in Folge das feucht-fröhliche Vergnügen vor den Toren des Dorfes. 1912 gegründet, wird die Burschenschaft im kommenden Jahr ihr 105-jähriges Bestehen feiern. Aktuell hat die Burschenschaft Frohnhausen 52 Mitglieder.

Feiern und Tanzen

Als Stimmungskanonen wurden gleich mehrere Disc-Jockeys aus Dautphetal angeheuert, sie werden den Party-Fans auf der Tanzfläche und im Schaumkäfig mit den besten und größten Hits und mit fantastischer Musik kräftig einheizen. Top-Stimmung ist garantiert – zudem hat der Festplatz ein tolles Flair: „Direkt an der Landesstraße ist ein wundervolles Sommer-Feeling und eine herrliche Aussicht in das Marburger Land garantiert“, schwärmt Tim Hallenberger: „Es wird eine Nacht zum Feiern und zum Tanzen werden. Wir werden nur ausgelassene Gäste haben.“

Download

pdf der Sonderseite Schaumparty in Fronhausen

Und noch eine Garantie kann der Vorsitzende abgeben: In der langen Sommernacht wird niemand trocken bleiben – nicht von außen und auch nicht von innen. Langeweile ist tabu, schließlich haben die Mitglieder der Burschenschaft für ein tolles Sommerfeeling gesorgt: Mit mehreren Tonnen Sand wurde auf dem Festplatz ein herrlicher Strand angelegt – mit Palmen, Liegestühlen und Sonnenschirmen. Für viel Vergnügen werden auch die vielen Quietsche-Entchen sorgen. Und natürlich gibt es auch eine Cocktail-Insel: Dort werden ausschließlich frisch gemixte Cocktails und Longdrinks serviert.

Und die Höhepunkte reißen nicht ab: Flammenwerfer werden für sechs Meter hohe Feuersäulen sorgen, es gibt eine Video-Show und erstmals auch eine Laser-Show. Die Schaumparty in Frohnhausen wird also ein ganz besonderes Highlight werden. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.