Feuerwehr am Auhammer im Einsatz

Battenberg. Zu einem Brandeinsatz ist die Feuerwehr am Samstag um 10.30 Uhr ausgerückt. Gemeldet war ein Feuer im Eisenwerk Hasenclever (Auhammer).

Mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften des Löschzugs Battenberg sowie weiteren Brandschützern aus Berghofen und Laisa eilte die Feuerwehr zum Auhammer.

„Zwischenzeitlich hatten die Mitarbeiter den Brand schon selbst gelöscht. Wir mussten nicht mehr eingreifen“, berichtete der Battenberger Wehrführer Michael Wenzel.

Die Ursache: Bei Schweißarbeiten sei Hartschaum in Brand geraten. Über die Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben (off)

Quelle: HNA

Kommentare