Feuerwehr löscht Kellerbrand in Rosenthal

+

Rosenthal. Kleidung, die neben der Ölheizung lag und Feuer fing, ist die mutmaßliche Ursache für einen Kellerbrand in der Rodaer Straße in Rosenthal.

Die Feuerwehren aus Rosenthal und Roda rückten am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr mit 23 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen an und löschten das Feuer. Ein Trupp betrat den Keller mit schwerem Atemschutzgerät und machte den Keller mit einem Lüfter rauchfrei.

Anwesend war auch der Rettungsdienst aus Haina, der aber zum Glück nicht zum Einsatz kam. Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt. (zmm)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion