19-Jährige übersah vorfahrtsberechtiges Fahrzeug

Autos prallten zusammen: 7000 Euro Schaden

Frankenberg. Beim Zusammenstoß zweier Autos in Frankenberg ist ein Schaden von 7000 Euro enststanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte eine 19-Jährige aus Allendorf-Eder am Freitag gegen 22.50 Uhr mit ihrem Wagen von der Bahnhofstraße nach links in die Uferstraße abbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 31-jährigen Frankenbergerin, die auf der Uferstraße in Richtung Bottendorfer Straße fuhr. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare