Kinder machen Zirkus

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

„Kinder machen Zirkus“ hieß es wieder auf dem Frankenberger Burgberg. Dort wurden 57 Nachwuchsartisten im Alter zwischen neun und 13 Jahren zu Stars in der Manege des Zirkus Dobbelino, als sie die zuvor mit dem Betreuerteam einstudierten Nummern präsentierten. Die rund 600 Zuschauer spendeten begeisterten Applaus für Tellerdreher, Fakire oder Trapezkünstler. Es war bereits das 16. Mal, dass das zirkuspädagogische, integrative Projekt von der Stadt Frankenberg und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg angeboten worden war. (bs)

Quelle: HNA

Kommentare