8500 Euro Schaden bei Unfall auf Bundesstraße 252

Frankenberg/Bottendorf. Ein Schaden in Höhe von 8500 Euro ist bei einem Autounfall auf der Einmündung von der Bundesstraße 252 auf die L 3073 zwischen Frankenberg und Bottendorf entstanden. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizei fuhr ein 52-Jähriger aus einem Ortsteil von Münchhausen am Freitag gegen 19.45 Uhr mit seinem Auto von der B 253 ab und wollte über die Ausfahrt, die zur B 252 gehört, auf die L 3073 in Richtung Bottendorf abbiegen.

Dabei musste er vorfahrtsbedingt halten – und ein 25-jähriger aus Paderborn, der mit seinem BMW hinter dem Mann unterwegs war, fuhr auf den Renault des Münchhäusers auf. Verletzt wurde nach den weiteren Angaben der Polizei bei dem Unfall niemand. (mam)

Quelle: HNA

Kommentare