Frankenberg: Arbeitnehmer und IG Metall fordern fünf Prozent mehr Lohn

+
Streik: Arbeitnehmer und IG Metall fordern fünf Prozent mehr Lohn. 

Frankenberger Land. Angestellte in der Metall- und Elektroindustrie haben am Montag für fünf Prozent mehr Lohn gestreikt. Bei der Firma Hettich in Frankenberg stand die Produktion zwei Stunden lang still.

100 Beschäftigte wandten sich lautstark an den Arbeitgeberverband. „Wir wollen einen angemessenen Anteil am stabilen Wachstum in der Branche“, rief Bernd Löffler, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Nordhessen.

Auch bei dem Unternehmen Frank Walz- und Schmiedetechnik in Reddighausen wurde gestreikt.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare