Frankenberg bleibt „Familienstadt mit Zukunft“

Musik zum Besuch: Für Minister Jürgen Banzer sangen in Frankenberg die Kinder der Kindertagesstätte Geismar. Foto: mjx

Staatsminister Banzer und Bürgermeister Engelhardt schließen Zielvereinbarung zum Projekt ab

Frankenberg. Frankenberg soll auch in den kommenden fünf Jahren „Familienstadt mit Zukunft“ bleiben. Eine entsprechende Zielvereinbarung schlossen am Mittwoch Staatsminister Jürgen Banzer und Bürgermeister Christian Engelhardt im historischen Frankenberger Rathaus ab.

„Mein Besuch ist mit der ausdrücklichen Zusage verbunden, dass wir das Projekt weiterlaufen lassen“, sagte Banzer. Ein endgültiger Bescheid könne erst erfolgen, wenn der Landeshaushalt verabschiedet sei.

Im Rathaus wurde der Staatsminister mit Liedern von Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte Geismar begrüßt. Zudem trug sich Banzer ins Goldene Buch der Stadt Frankenberg ein.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare