Frankenberger wird neuer Vorsitzender der hessischen Jung-Liberalen

+
Elias Knell

Frankenberg. Elias Knell aus Frankenberg ist neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen Hessen. Er wurde beim Landeskongress des FDP-Nachwuchses in Eschborn mit 88,2 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt.

Knell war bisher Stellvertreter und für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Der bisherige Vorsitzende Hendrik Silken war nach fast dreijähriger Amtszeit aus privaten Gründen zurückgetreten.

Reinhören: Interview mit Elias Knell aus Frankenberg.

Reinhören: Interview mit Elias Knell aus Frankenberg.

„Der Liberalismus in Hessen muss gestärkt werden. Wir Julis wollen zeigen, wieso unser freiheitliches Lebensgefühl besser für alle ist,“ sagte Knell in seiner Antrittsrede. „Ich freue mich, dass mein Wunschkandidat Elias Knell neuer Landesvorsitzender im neu strukturierten Landesvorstand geworden ist“, erklärte der ehemalige Landesvorsitzende Hendrik Silken.

Quelle: HNA

Kommentare