Frankenberg: Frauenchor Harmonie lädt zur Matinee ein

+
Können gut singen und wollen das allen zeigen: Der Frauenchor Harmonie lädt zur Chor-Matinee am kommenden Sonntag, 4. September, in die Frankenberger Rathausschirn ein.

Frankenberg. Zum vierten Mal lädt der Frankenberger Frauenchor Harmonie zu einer Chor-Matinee am Sonntag, 4. September, ab 12 Uhr in die Frankenberger Rathausschirn ein.

Neben dem gastgebenden Frauenchor Harmonie und seinem Dirigenten Karl-Heinz Wenzel wird der Männergesangverein Liedertafel Frankenberg-Schreufa, geleitet von Günter Retzlik, den musikalischen Nachmittag mitgestalten. In lockerer Atmosphäre wird den Besuchern ein reichhaltiges musikalisches Programm geboten.

Zur Mitgestaltung des Programms hat der Frauenchor Harmonie die „Dodenauer Oberkrainer“ eingeladen. Bei ihrem ersten Auftritt in der Frankenberger Rathausschirn werden die Volksmusiker für Stimmung sorgen, ebenso wie die Tanz- und Trachtengruppe Geismar, die sich mit einigen Volkstänzen präsentieren wird.

Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr und wird gegen 17 Uhr ausklingen. Die Chorfrauen bieten Bewirtung an.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare