Brandkatastrophe und Wiederaufbau

Gaststätte und Metzgerei Wilhelm Finger brannte vor 100 Jahren ab

+
Raub der Flammen: Vor 100 Jahren brannte die Gaststätte und Metzgerei Wilhelm Finger in Frankenberg ab.

Frankenberg. Die in Frankenberg sehr beliebte Gastwirtschaft und Metzgerei Wilhelm Finger neben dem Rathaus am Obermarkt wurde am 19. Januar 1913 ein Raub der Flammen.

Die Bewohner konnten sich retten, 51 Tiere kamen um, zwei Feuerwehrleute wurden bei Bergungsversuchen verletzt.

Die HNA schildert die Brandkatastrophe, den Wiederaufbau als „Gasthaus zur Säule“ und die Entwicklung zum heutigen modernen Hotel „Rats-Schänke“. (zve)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Kommentare