Frankenberger „Backstrikers“ erinnern mit CD an „Rock Meets Classik 2012“

„Rock Meets Classic 2012“: Den Live-Mitschnitt des gemeinsamen Konzerts mit Jugendsinfonieorchester der Edertalschule und „Backstrikers“ präsentierten Matthze Maurer und Jochen „Klumpi“ Lehnert in dieser Woche als Doppel-CD. Foto: Völker

Frankenberg. Es war ein Abend, der nur so vor musikalischen Ideen sprühte. Viele junge und routinierte Talente trafen aufeinander, als sich im November 2012 das Jugendsinfonieorchester der Edertalschule und die Frankenberger Session Band „Backstrikers“ bei ihrem vierten großen Cross-Over-Konzert „Rock Meets Classic“ in der Kulturhalle vereinten. Jetzt ist ein Livemitschnitt dieses gefeierten Konzerts als Doppel-CD erschienen - „auf vielfachen Wunsch“, wie Matthze Maurer, Frontmann der Backstrikers, sagt.

„Die Hauptnachfrage kam von den Schülern und ihren Eltern, die gern eine Erinnerung an dieses gemeinsame Projekt haben wollten“, berichtet Maurer, der zusammen mit Keyboarder und Arrangeur Jochen „Klumpi“ Lehnert in dieser Woche das Album vorstellte. „Zum Glück ist das Konzert damals über das Hauptmischpult in hoher Qualität mitgeschnitten worden, sodass wir für alle, die es haben möchten, ein hochwertiges Tondokument herstellen konnten.“

Immer wieder begeistert

Jochen Lehnert hat das „Mastering“, die künstlerische Endbearbeitung der insgesamt 19 Stücke, vorgenommen. „Als altgedienter Rocker, der manche Sachen schon hundert Mal gespielt hat, war ich wieder aufs Neue begeistert, wie sich so etwas in großer Besetzung mit dem starken Orchester der Edertalschule anhört“, sagte Lehnert. „Das hat mir stellenweise wieder richtig Gänsehaut bereitet.“

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Von Karl-Hermann Völker

Quelle: HNA

Kommentare