Frankenberger Bahnhof: Bäume werden gefällt

Frankenberg. Die Hinweisschilder hängen schon: Heute beginnen am Bahnhof in Frankenberg die Baumfällarbeiten für die geplante Neugestaltung des Bahnhofsgeländes.

Die Arbeiten sind mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und sollen bis Freitag dauern. Eine Fachfirma wird im Böschungsbereich sämtliche Gehölze und Bäume entfernen.

Als nächster Schritt für die Umgestaltung des Bahnhofsgeländes sind dann Abbrucharbeiten von Nebengebäuden des Bahnhofs vorgesehen, informierte Bürgermeister Rüdiger Heß. (mjx) Foto:  mjx

Quelle: HNA

Kommentare