Frankenberger beteiligen sich an der Rock-WM in der Ziegenhainer Kulturhalle

Coverrockfestival: Die Rock WM 2012 wird präsentiert von Born Wild (Foto) und HNA in der Kulturhalle Ziegenhain. Zweiter von links ist der Frankenberger Michael Kaspar.

Frankenberg/Ziegenhain. In der Kulturhalle in Ziegenhain findet am Samstag, 7. Januar, die bewährte Rock-WM statt – inzwischen in ihrer sechsten Auflage. Seit Jahren ist dieses Musik-Festival über die Grenzen der Schwalm hinaus bekannt.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, Veranstalter ist die Band Born Wild mit dem Frankenberger Lehrer und Gitarristen Michael Kaspar. Mitwirken werden unter anderem die Coverbands Thundershot sowie Born Wild und Jailbreaker.

Diesmal darf sich insbesondere die Coverband Thundershot aus Merzhausen auf das Konzert freuen. Die erst 2007 gegründete Combo überzeugte die Veranstalter durch ihre stetige Entwicklung und wird die Rock-WM auch eröffnen.

Anschließend steigt Born Wild auf die Bühne, um die Bretter der Kulturhalle zu rocken. Die Band hat ein erfolgreiches Jahr 2011 erlebt. Eintrittskarten gibt es zu zehn Euro an der Abendkasse.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare