Tolle WM-Stimmung bei Public Viewing und Autokorso

Frankenberger Fußball-Fans feiern deutschen 4:0-Sieg

Frankenberg. Wie wollen die Fußball-Fans in Frankenberg denn erst feiern, sollte die deutsche Mannschaft tatsächlich Weltmeister werden? Der Jubel nach dem deutschen 4:0-Sieg am Samstagnachmittag gegen Argentinien kannte jedenfalls keine Grenzen.

Fußball-Fans im Frankenberger Land aus dem Häuschen

Mit einem lautstarken und bunten Autokorso sind hunderte Menschen nach dem Schlusspfiff durch die Innenstadt gefahren. Viele von ihnen hatten sich das Viertelfinalspiel auf der Großleinwand auf dem Obermarkt angesehen. Wegen der Hitze kamen aber diesmal weniger als bei den bisherigen deutschen Spielen.

"Ich kann verstehen, dass die Leute bei 35 Grad lieber zuhause im Kühlen gucken", sagte Aldo Messner, der das Public Viewing auf dem Obermarkt organisiert. Nach dem Halbfinaleinzug der deutschen Mannschaft freut sich Messner auf zwei weitere Spiele mit deutscher Beteiligung und wieder auf tolle WM-Stimmung auf dem Obermarkt. "Das wird super", sagt er.

Nächster Termin für das Public Viewing auf dem Obermarkt ist das erste Halbfinale am Dienstagabend ab 20.30 Uhr zwischen Holland und Uruguay. Deutschland spielt am Mittwoch ab 20.30 Uhr. "Dann wird es auf dem Obermarkt auch nicht so heiß sein", sagt Aldo Messner. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Sonntagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare