13-köpfiges Team für drei Jahre gleichberechtigt im Amt

Frankenberger Landsenioren wählten neuen Vorstand

Frankenberg. Die Landseniorenvereinigung Frankenberg hat einen neuen Vorstand: Für die nächsten drei Jahre führt ein aus 13 Mitgliedern bestehendes Team gleichberechtigt die Vereinigung.

Der bisherige Vorsitzende Richard Battefeld (Münden), der das Amt zwölf Jahre innehatte, war in der Jahresversammlung am Samstag in Frankenberg nicht mehr zur Wahl angetreten. Für ihn gab es viel Lob und die Ehrenurkunde des hessischen Bauernverbandes, verbunden mit der silbernen Ehrennadel.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare