Frankenberger Maizug führt durch die Bahnhofstraße

Frankenberg. Der Maizug am Freitagmorgen zum Auftakt des Frankenberger Pfingstmarktes kann durch die Bahnhofstraße gehen. Das teilte die Stadt mit.

In dem Bereich zwischen Fußgängerzone und Modehaus Eitzenhöfer wird derzeit zwar noch gebaut, die Baustelle werde für den Umzug aber so weit geräumt, dass die Gruppen sicher passieren können.

Auch für das Pferdegespann der Licher-Brauerei, das wieder im Maizug dabei ist, werde genug Platz sein. Dies sei mit der Brauerei, der Baufirma und der Polizei geklärt.

Der ursprüngliche Zugverlauf am Kino vorbei ist wegen der Baustelle nicht möglich. Der Zug zieht nun aus der Fußgängerzone durch die Bahnhofstraße in die Bottendorfer Straße. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare