Frankenberger Unternehmer Herbert Günther feiert 70. Geburtstag

+
Erfolgreicher Geschäftsmann: Der Frankenberger Unternehmer Herbert Günther feiert heute seinen 70. Geburtstag. 2004 berief er Siegrid Sommer (links) in die Geschäftsleitung.

Frankenberg. Heißkanaltechnik. Das ist das Steckenpferd, das Spezialgebiet von Herbert Günther. Er hat langjährige Erfahrungen in diesem Bereich. Heute feiert Herbert Günther seinen 70. Geburtstag.

Der findige Geschäftsmann und Chef des Unternehmens Günther Heißkanaltechnik im Frankenberger Unternehmenspark Nord ist maßgeblich daran beteiligt, dass Frankenberg weltweit eine Hochburg der Heißkanaltechnik ist.

Herbert Günther ist ein Mann, der eher unauffällig wirkt. Korrekter Anzug, nicht besonders groß. Bescheiden und bodenständig, geradlinig und verlässlich. Dass er auf Gedeih und Verderb für 200 Mitarbeiter und auch für deren Familien verantwortlich ist, ist ihm nicht anzusehen. Herbert Günther verfügt über Fach- und Managementwissen – und insbesondere auch über persönliche und soziale Kompetenzen.

Seine Arbeit ist akribisch und ideenreich. So kann man das Lebenswerk von Herbert Günther wohl am besten beschreiben. Was er in die Hand nimmt, klappt. Und auch die inneren Werte stimmen bei dem nun 70-Jährigen. Er bestimmt den Kurs bei Günther-Heißkanaltechnik.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare