Unfall auf dem Weg zum Babysitten - Fahrerin leicht verletzt

Frau rettet sich aus Autowrack

Frankenberg. Leicht verletzt wurde eine 40-jährige Frau aus Frankenberg bei einem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Landesstraße 3076 zwischen Frankenberg und Rosenthal.

Ihr Opel kam auf einer geraden Steigung nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Graben und landete wieder auf der Straße. Die Frau, die allein im Auto war, sagte der Polizei, sie sei auf dem Weg zum Babysitten nach Bottendorf gewesen. Wieso sie verunglückte, wisse sie nicht. Die Polizei vermutet einen Fahrfehler.

Die Frau konnte sich selbst aus dem Autowrack befreien, die alarmierte Feuerwehr konnte wieder abrücken. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin mit leichten Verletzungen ins Frankenberger Kreiskrankenhaus. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare