Frau schläft ein: Pizza brennt an

Frankenberg. Eine angebrannte Pizza hat in der Nacht zu Samstag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Gegen 4.50 Uhr rückte die Frankenberger Wehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand im Postwinkel (zwischen Ober- und Untermarkt) in der Altstadt aus.

Nach Angaben der Polizei hatte eine 23-jährige Frau eine Pizza in den Backofen geschoben und war dann eingeschlafen. Erst vier Stunden später wurde die brennende Pizza bemerkt.

Löschen musste die Feuerwehr nicht. Allerdings wurde die Wohnung grundlich gelüftet. Es gab zwar viel Qualm, aber keinen Gebäudeschaden. Verletzt wurde niemand. (off)

Quelle: HNA

Kommentare