Polizei sucht Zeugen

43-jährige Frau aus Wohngruppe in Haina wird vermisst

+

Haina. Seit Sonntagnachmittag wird die 43-jährige Anja Zenker aus einer Wohngruppe in der Dr.-Otto-Kahm-Straße in Haina vermisst. Das hat die Polizei am Montagmorgen mitgeteilt.

Anja Zenker ist laut der Vermisstenmeldung 1,68 Meter groß und schlank. Sie hat kurze, braune Haare und geht in gebückter Haltung. Über ihre Bekleidung ist bislang nichts bekannt.

„Frau Zenker ist krank und auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen“, sagt die Polizei. Es bestehe die Möglichkeit, dass sie per Anhalter unterwegs ist. Die Suchmaßnahmen seien im vollen Gange. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise: an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451/72030.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion