Führerloses Auto verletzte 62-jährige Frau

Frankenau. Ein führerloses Auto ist am Samstagmittag in Frankenau von alleine losgerollt und hat eine zufällig vorbeigehende Frau erfasst und verletzt.

Laut Polizei stand der nicht zugelassene Opel Zafira auf dem Hinterhof eines Autohauses in der Ederstraße an einem leichten Hang. Er sollte auf einen Anhänger aus Kassel aufgeladen und abtransportiert werden.

Zuvor war der Wagen von einem 29-Jährigen begutachtet worden. Ob dieser die Handbremse nicht richtig anzog, ist derzeit nicht bekannt, so die Polizei.

Auf jeden Fall rollte der Wagen plötzlich los und erfasste die 62-jährige Frau, die zufällig über den Hinterhof ging. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion