Fußgänger in Frankenberg verletzt: Autofahrer gesucht

Frankenberg. Ein Fußgänger ist am Montagmittag angefahren und leicht verletzt worden.

Ein Autofahrer sei gegen 12.40 Uhr auf der Sudetenstraße in Richtung Marburger Straße gefahren, sagte die Polizei. Beim Abbiegen habe er den 18-jährigen Fußgänger aus Hatzfeld übersehen und sein linkes Bein angefahren.

Dann sei der männliche Autofahrer in seinem schwarzen Audi A6 weggefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (jda)

Hinweise an die Polizei: 72030.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion