Tolle Stimmung bei der Après-Ski-Party

Gefeiert bis in den frühen Morgen

Gut gelaunt: Mitglieder der Landjugend Basdorf bei der Après-Ski-Party in Rosenthal. Foto: Linda Hartmann

Rosenthal. Skihasen, Winterfans und gut gelaunte Partygänger zog es wieder zur Après-Ski-Party nach Rosenthal. Zum dritten Mal in Folge wurde bis in die frühen Morgenstunden zu passender Musik, aber auch aktuellen Hits, getanzt und gefeiert.

Der ein oder andere hatte sogar seine Skimütze oder die Skibrille aus dem letzten Urlaub im Schnee mit dabei. Echter Schnee ließ sich zwar auf dem Reitgelände des Ortes nicht blicken, die Stimmung im Festzelt, das an einen überdachten Unterstand angrenzte, war dennoch klasse.

Skihütten-Ambiente

Viele Schneesterne und bunte Lichterketten sorgten dabei für Skihütten-Ambiente. Mit Heizstrahlern und einem Schlauch, durch den heiße Luft gepumpt wurde und der passend zur winterlichen Deko über den Köpfen der Gäste thronte, sperrte man die Winterkälte kurzerhand aus.

Bereits seit der Après-Ski-Party in 2009 wurde das diesjährige Event von der Landjugend Rosenthal geplant. Seit dem Sommer starteten die Vorbereitungen für Werbung, DJs und Örtlichkeit. Unterstützt wurden die Veranstalter vom Festteam, das beim Heimatfest im kommenden Jahr auch auf die Unterstützung des jugendlichen Vereins setzen darf.

Beim Volkstanzturnier dabei

Die Landjugend Rosenthal nimmt in diesem Jahr wieder am Hessischen Volkstanzturnier teil, das am Samstag, 11. Dezember, in Frankenau stattfindet und von der Landjugend Haubern ausgerichtet wird. Ein Höhepunkt 2011 wird die Ausrichtung des Kreiserntedankfestes am Samstag, 15. Oktober, sein. Und die nächste Après-Ski-Party steht natürlich auch wieder auf dem Plan. (lh)

Quelle: HNA

Kommentare